Wie radle ich am besten durch die Sahara, wo bekomme ich eine Fahrradkette in Uganda, was muss ich auf der südlichen Seidenstraße beachten, welche Ersatzteile sollte ich nach Marokko mitnehmen, wo bekomme ich Informationen zur Himalayaüberquerung, was muss ich beim Grenzübertritt am Khyberpass beachten oder wie bereite ich mich am besten auf eine Weltumradelung vor? Diese und viele andere Fragen beantwortet der Fahrrad Weltführer.

Als „Bibel für den Radreisenden“ seit Jahren Stammlektüre eines jeden Radfernreise-Begeisterten, bietet nun die 3. Auflage des Klassikers auf mehr als 700 Seiten neue Informationen und Wissenswertes für die große Radreise durch die Welt.

Thomas Schröder und Helmut Hermann, beide Radreise-Pioniere und erfahrene Langstreckenradler, haben sich in monatelanger Kleinarbeit daran gemacht, das Kompendium des Reiseradelns zu aktualisieren und mit vielen neuen Fakten und Geschichten zu füttern. Unterstützt von mehr als 30 erfahrener „Rad-Toureros“ beschreibt der neue Fahrrad Weltführer lohnende Radstrecken und –regionen in nahezu allen Ländern Amerikas, Asiens, Afrikas, Australiens und Ozeaniens.

Der Fahrrad Weltführer ist ein Handbuch für Menschen, die gerne und weit mit dem Rad reisen und fremde Länder auf diese Art entdecken möchten. Geschrieben von Radlern für Radler, die in Abschnitten wie „Mit dem Rad durch Extrem-Regionen“ und „Radfahren in Drittwelt- und Entwicklungsländern“ viele wichtige Informationen und Hinweise für die etwas andere Radtour geben.

Für alle anderen Rad- und Reisebegeisterten ist der Fahrrad Weltführer eine ideale Vorlage zum Träumen. Dafür sorgenauch elf inspirierende und spannende Erlebnisberichte von Radreisenden und ihren Touren in fast allen Teilen der Welt.

Neben Fakten und Wissenswertem zu Klima, Land und Leuten, Radelbedingungen und Topografie bietet der Weltführer Tipps und Tricks zur Reisevorbereitung, Ausrüstung, Radzubehör und Informationsbeschaffung. Das Buch lässt kaum noch einen weißen Flecken auf der Weltkarte, für den es dem Reiseradler nicht handfeste Tourentipps gibt. Neu sind Raderfahrungen aus Ländern wie Guinea, Sierra Leone, die Kaukasus-Republiken und Israel. Zudem widmen sich einzelne Kapitel den technischen Neuerungen wie GPS und Reiseplanung mit Google Earth.

Ob in Afrika, Asien oder Amerika: häufig ändern sich Straßenzustände, Einreisebedingungen und die Passierbarkeit ganzer Regionen von einem Tag auf den anderen. Unter www.weltweitradeln.de finden die Leser des Fahrrad Weltführers deshalb alle Änderungen, Ergänzungen und Zusatzinformationen, die nach Erscheinen der 3. Auflage in der Redaktion eingetroffen sind. Und Nachradler sind ausdrücklich aufgefordert, ihre Erfahrungen und Updates hier zu posten.

Der Fahrrad Weltführer ist ab sofort im Buchhandel und im Internet erhältlich.

Buch Details:
Thomas Schröder / Helmut Hermann Fahrrad Weltführer
3. Auflage 2010 ISBN 978-3-89662-527-4 768 Seiten | € 25,00 [D] Reise Know-How Verlag

Leave a Reply

Your email address will not be published.