Für Radreisen kann man leider kein großes Kocher/Kochtopf-Set wie z.B. den Campingaz Camping Duo Grill CV als Gaskocher mitnehmen, da dieser zu schwer und zu sperrig ist. Leichtere und klein verpackbare Kocher sind da besser.

Primus EtaPackLite - Bild: Primus

Primus EtaPackLite - Bild: Primus

Interessant ist da derPimus EtaPackLite von der schwedischen Traditionsfirma Primus. Letztes Jahr haben sie ihre umweltfreundliche, weil äußerst Brennstoff sparende Eta Kocherserie um das Modell EtaPackLite™ erweitert. Es zeichnet sich neben dem einzigartig hohen Wirkungsgrad von 80 % vor allem durch sein geringes Gewicht und sein wunderbar kleines Packmaß aus. Ideal für Zwei auf Outdoor-Trips und eben auf Rad-Reisen!

2007 brachte Primus eine neue Generation von Kochern mit niedrigem Brennstoffverbrauch dank eines extrem hohen Wirkungsgrads auf den Markt, die Eta-Serie. Diese Kocher erzielen einen Wirkungsgrad von etwa 80 % gegenüber den sonst üblichen 40 bis 50 %. Kein Wunder, dass Primus dafür weltweit Auszeichnungen erhielt und Testsiege errang. Auch der Primus EtaPackLite setzt konsequent die Idee des „Total Weight Concept“ um. Primus betrachtet dabei das Kochsystem als Ganzes und legt folgenden Gedanken zugrunde: Je geringer der Brennstoffverbrauch des Kochers, desto geringer das Gesamtgewicht unterwegs – und je länger eine Tour dauert, desto stärker fällt der Effekt aus. Nicht zuletzt entstehen dank des guten Wirkungsgrades wesentlich weniger CO2-Emissionen.

Primus EtaPackLite - Bild: Primus

Primus EtaPackLite - Bild: Primus

Für zwei Leute sind die bisherigen Eta-Kochersets wegen des integrierten Windschutzes recht voluminös: Der neue EtaPackLiteTM lässt sich sehr klein packen! Denn zum Transport passen alle Kocherteile einschließlich einer 100 g-Gaskartusche in den Topf. Ebenfalls praktisch: Um die Antihaftbeschichtung des Topfes zu schützen liefert Primus zusätzlich einen Innentopf (mit Maßeinteilung) aus hygienischem und umweltfreundlichem Polypropylen mit, der auch als Behälter oder Teller genutzt werden kann. Zum Set gehören: Fußteil mit Brenner und Piezozündung, verstellbarer Windschutz, 1,2-Liter Topf mit Wärmetauscher am Boden, Innentopf, Kunststoffschutz für den Wärmetauscher, Deckel aus hochschlagfestem Polycarbonat mit Bajonettverschluss zum Verpacken sowie mit Siebfunktion.

Weitere Informationen gibt es auf der Website www.primus.se

Bilder & Quelle: Primus

About The Author

In der frühen Kindheit war man bereits mit Wohnwagen bzw. Zelt unterwegs auf den Campingplätzen in Europa. Auf ZeltKocher widme ich mich in der Redaktion nun vorzugsweise dem Thema Camping mit Zelt oder "Bulli", der typischen Campingausrüstung und natürlich mit Blick auf die Annehmlichkeiten, die das Camping so mit sich bringen, wo man hier nun nicht mehr so ausgeprägt auf das Gewicht der Ausrüstung achten muss.

Leave a Reply

Your email address will not be published.