Mit der neuen Frey Lantern und dem Frey Stove bietet der schwedische Spezialist Primus einen unkomplizierten und preiswerten Einstieg ins Camping– und Outdoor-Vergnügen. Kocher und Leuchte werden mit günstigen Stechdorn–gaskartuschen betrieben, die rund um den Globus erhältlich sind. Die gewohnt hohe Primus-Verarbeitungsqualität und ein einzigartiger Sicherheitsmechanismus garantieren sicheren und zuverlässigen Betrieb – für die schönsten Stunden in Küche und Wohnzimmer der Natur.

PRIMUS Frey Stove & Lantern - Bild: Primus

PRIMUS Frey Stove & Lantern - Bild: Primus

Bei den Produkten seiner Family Outdoor Linie achtet Primus vor allem auf einfache Bedienbarkeit, verlässliche Qualität und einen attraktiven Preis. Beim Frey Stove und der Frey Lantern haben sich die Schweden insbesondere Gedanken zur Sicherheit gemacht. Ein einzigartiger Mechanismus verhindert, dass der Brenner bei eingesetzter Gaskartusche versehentlich abgeschraubt wird und dann Gas austritt.

Der stabile Frey Kocher wird aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Der effiziente Brenner des Gaskocher lässt sich stufenlos und fein regulieren und leistet mit bis zu 1500 Watt Leistung ganze Arbeit. Die große Auflagefläche bietet einer Espressokanne, aber auch großen Töpfen Halt. Ausklappbare Füße sorgen für einen sicheren Stand des Kochers.

Die technische Erfahrung von Primus zeigt sich ebenso bei der Frey Gaslaterne in einer effizienten und angenehm leisen Verbrennung. Die Lampe leuchtet mit bis zu 330 Lumen und spendet mit satiniertem Glas ein sehr angenehmes Licht. Dabei gibt sie auch behagliche Wärme ab. Beide Primus Frey-Modelle sind in leuchtendem Rot ab dem Frühjahr 2010 im Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen gibt es auf der Website http://www.primus.se

Modell Leistung Gewicht empf. VK-Preis
Frey Stove     1500 W          479 g           29,95 €
Frey Lantern   480 W           640 g           39,95 €

Bilder & Quelle: Primus

One Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.