Mit der Investigator S4 stellt Südlicht eine besonders robuste und lichtstarke LED Taschenlampe vor.

Das eloxierte Metallgehäuse und die speziellen Abdichtungen schützen die S4 sicher vor äusseren Einflüssen, wie Staub oder bei einen Aufprall aus bis zu 2 Metern auf harten Asphaltboden. Selbst einen Sturz in Wasser kann der Taschenlampe nichts anhaben!

Das 5 Watt LED Modul erzeugt zusammen mit dem neuartigen Aluminiumreflektor einen Lichtstrom von 250 Lumen! Damit können selbst weit entfernte Objekte noch detailreich angestrahlt werden. Dank dem Pre-Fokus-System, wird gleichzeitig das Umfeld um das Spotlicht homogen ausgeleuchtet. Das Cree LED Modul sorgt für eine neutral- weise Lichtfarbe.

Für Langzeitbetrieb kann die Lampe von 100% auf 20% Leistung reduziert werden. Somit stehen dem Anwender bis zu 12 Stunden Licht- Dauereinsatz zur Verfügung. Und selbst danach kann die Investigator S4 noch über 80 Stunden als Notlicht mit abgeschwächter Intensität verwendet werden! Zusätzlich bietet die Investigator S4 noch eine Stroboskop-funktion.

Diese neue Lampe ist ideal für Menschen, die sich von Wind und Wetter nicht abhalten lassen und auch unter rauen Bedingungen sich auf ihr Werkzeug verlassen müssen. Somit ist die Investigator S4 für alle Outdooraktivitäten, für die Jagd, bei Segeltörns oder auch für den Einsatz bei Polizei und Sicherheitsdiensten die ideale Entscheidung.

Bild: SÜDLICHT

Bild: SÜDLICHT

Die Südlicht Investigator S4 ist ab Mitte Februar im Fachhandel und bei Amazon erhältlich. 
Für die LED Taschenlampe gibt es ein Holster, sowie einen Fernschalter und Farbfilter als Zubehör.

Bilder & Quelle: Südlicht

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

About The Author

In der frühen Kindheit war man bereits mit Wohnwagen bzw. Zelt unterwegs auf den Campingplätzen in Europa. Auf ZeltKocher widme ich mich in der Redaktion nun vorzugsweise dem Thema Camping mit Zelt oder "Bulli", der typischen Campingausrüstung und natürlich mit Blick auf die Annehmlichkeiten, die das Camping so mit sich bringen, wo man hier nun nicht mehr so ausgeprägt auf das Gewicht der Ausrüstung achten muss.

Leave a Reply

Your email address will not be published.