Komplett überarbeitet präsentieren sich die schnittigen Compact EXP Packs von Deuter noch praktischer und einsatzbreiter wie zuvor. Die Multitalente sind clever durchorganisiert, neu aufgeteilt und als Variante mit körpernahem Sitz oder in der rundum belüfteten Version erhältlich.

Die beliebten Compact EXP (10 SL & 12) Packs aus Deuters Bike-Linie starten frisch erholt in die neue Saison. Unter anderem hat die Trinkblase einen separaten Zugang erhalten: Das spezielle Fach am Rücken lässt sich super einfach be- und entladen.

Bild: Deuter

Bild: Deuter

Im Hauptfach bleibt alles bestens organisiert: Hier kommen in den Netztaschen Pumpe, Schlauch und Werkzeug übersichtlich geordnet unter.

Bild: Deuter

Bild: Deuter

Außen befindet sich ein weiteres Fach sowie eine Schlaufe für Blinklicht oder Schlauch, die Helmhalterung ist versenkbar – und die Downhill-Anhänger können ihre Protektoren sicher an den Kompressionsriemen be-festigen.

Bild: Deuter

Bild: Deuter

 Für alle, die gerne kräftig Durchatmen gibt es zudem die Variante mit Rundumbelüftung: Die Compact AIR EXP (8 SL & 10) Modelle stattet Deuter mit dem Aircomfort FlexLite System aus, bei dem ein flexibler Rundprofilrahmen aus Federstahl das atmungsaktive Netz spannt und eine Belüftung von drei Seiten ermöglicht.

Bild: Deuter

Bild: Deuter

Mehr Informationen zu den neuen Rucksäcken für die Saison 2012 findet man unter www.deuter.com

Bilder & Quelle: Deuter

Leave a Reply

Your email address will not be published.