Besitzer der Outdoor-Navigationsgeräte aus der Serie Falk IBEX können sich freuen: Falk bietet seinen Kunden in Deutschland ab sofort die Möglichkeit, den Funktionsumfang ihres Gerätes mittels zweier Software-Upgrades erheblich zu vergrößern und ihr Produkt fit für den Straßenverkehr zu machen. Nach dem Upgrade erfolgt die Bedienung über das neue Multi-Flow Menü und gewährleistet weiterhin die beliebte intuitive Menüführung der Falk Outdoor-Navigationsgeräte.

Upgrade auf „Falk Outdoor 2.2“

Das Falk IBEX wurde speziell für Radfahrer und Wanderer entwickelt, die mit einem Outdoor-Navi auf individuell wählbaren Routen sicher zum Ziel gelangen möchten. Seit Kurzem haben Besitzer der smarten Begleiter die Möglichkeit, mittels des neuen Outdoor Upgrades 2.2 den Funktionsumfang ihres Falk IBEX 30 oder Falk IBEX 40 um folgende Funktionen zu ergänzen: „Erweiterte Tracknavigation“ bietet IBEX Besitzern die Hilfe, extern geplante GPX-Tracks (z.B. aus dem Internet) in eine Zielführung auf dem Wegenetz umzuwandeln. Damit stehen Informationen wie Entfernung zum Ziel, Dauer zum Ziel, etc. auch für den GPX-Track zur Verfügung.

Bild: Falk

Bild: Falk

Die im Upgrade ebenso enthaltene Funktion „Papierloses Geocaching“ ermöglicht es Geocachern, sämtliche verfügbaren Informationen und für eine Cache-Suche (Schatzsuche) wichtigen Details, wie Beschreibungstexte und Cache-Typen, auf dem Gerät zu speichern sowie jederzeit abzurufen. Über ein Plug-in bei der weltgrößten Geocaching Community „Geocaching.com“ können mit nur einem Klick Geocaches direkt auf das Navi übertragen werden. Darüber hinaus ist es möglich, über dieses Plug-in persönliche Daten (wie geloggte Geocaches) an die Community zurückzuspielen.

Upgrade auf “Falk Outdoor 2.2 Cross“

Mit dem neuen Upgrade wird das Outdoor-Navi fit für die Straße. Falk IBEX Besitzer erhalten zusätzlich die Navigationsfunktionalität fürs Auto sowie umfangreiches Zubehör wie Saugnapfhalterung und Autoladekabel für die richtige Anbringung im Auto. Das IBEX Cross findet dank der vorinstallierten, routingfähigen Straßenkarten in den Ländern Deutschland und Österreich sowie in der Schweiz auch im Straßenverkehr stets den richtigen Weg. Mit Sprachhinweisen sowie der Ansage von Straßennamen und Autobahnen erfüllt das Outdoor-Gerät alle Anforderungen an ein herkömmliches Auto-Navi. Mit Fahrspurassistent und Echt-Sicht-Funktion erleichtert es zudem das frühzeitige Einordnen auf der richtigen Fahrspur. So bleiben dem Freizeitsportler nach einem erlebnisreichen Tag kuriose Umwege auf der Heimfahrt erspart. Staus und andere Verkehrsbehinderungen meistert das Falk IBEX Cross spielend mit Hilfe des Verkehrsdienstes TMC. Mit seinem Tempowarner sowie Hinweisen auf fest installierte Blitzer schont der neue Allrounder zudem die Reisekasse. So ausgestattet präsentiert sich das Falk IBEX Cross als universell einsetzbarer Wegbereiter und ermöglicht neben beeindruckenden Naturerlebnissen auch die bequeme An- und Abreise zum Ausgangspunkt der Tour.

Bild: Falk

Bild: Falk

Der neue Installations-Service

Die Installation der Upgrades für die Geräte Falk IBEX 30 (oder 40) führt der Hersteller durch. Folgende Service-Installationen sind beim Kauf der Upgrades beinhaltet:

  • Zustellung des Retourenlabels zur kostenfreien Einsendung des Gerätes (DACH)
  • Installation der gewünschten Upgrade-Variante
  • Rücksendung per Kurierdienst an eine gewünschte Lieferanschrift (DACH)
  • Rücksendung beinhaltet die miterworbenen Zubehörartikel zur Navigation im Auto: Autohalterung und Autoladekabel beim Upgrade auf „Falk Outdoor 2.2 Cross“

Preise und Verfügbarkeit

Die Upgrades sind über den Falk Online-Shop EUR 59,95 (Falk Outdoor 2.2) bzw. EUR 89,95 (Falk Outdoor 2.2 Cross) erhältlich.

Weitere Informationen findet Ihr hier:
https://shop.gofalk.com/Outdoor/Outdoor-Software/Software-fuer-IBEX/Software-Upgrade-auf-Falk-Outdoor-2-2.html

https://shop.gofalk.com/Outdoor/Outdoor-Software/Software-fuer-IBEX/Upgrade-Autonavigation-fuer-IBEX.html

Bilder & Quelle: Falk

Leave a Reply

Your email address will not be published.