Geocacher und sportliche Mountainbiker kommen mit dem neuen Outdoor-GPS-Gerät Falk LUX voll auf ihre Kosten. Der sportliche Begleiter bietet bei kompakter Größe alles, was man sich für eine entspannte Fahrradtour, einen Mountainbike-Trip oder eine abenteuerlustige GPS-Schnitzeljagd wünschen kann. Aber nicht nur für warme Tage, auch in der Winterzeit ist der neue Falk LUX optimaler Begleiter: Mit Features wie „routingfähiger Tracknavigation“ und „papierlosem Geocaching“ ist der LUX auch bestens für Winterwanderungen oder Wintercaches geeignet.

„Das sportliche Outdoor-Navi Falk LUX stärkt unsere Position im Outdoor-Segment, da die Abenteuerlust der neuen Zielgruppen – Mountainbiker und Geocacher – direkt über die neuen Funktionen angesprochen wird.“, so Michael Wald, Key Account Manager Sport & Outdoor bei United Navigation.

Bild: United Navigation

Bild: United Navigation

Geocaching: Folge der Spur

Geocaching, die moderne Schnitzeljagd, liegt voll im Trend. Falk weckt mit dem neuen Outdoor-Navi LUX die Lust auf die elektronische Schatzsuche bei seinen Kunden. Der LUX bietet dank der Funktion des „papierlosen Geocaching“ die Möglichkeit alle für eine Cache-Suche wichtigen Details, wie Beschreibungstexte und Cache-Typen auf dem Gerät zu speichern. Die Cache-Auswahl je nach Typ, Schwierigkeitsklasse oder auch Größe des zu suchenden Schatzes sind per Display-Eingabe möglich. Ist der Schatz gefunden, so kann dieser direkt auf dem Navigationsgerät „geloggt“ und zu Hause über eine direkte Anbindung an die größte Geocaching Community „Geocaching.com“ ins Web gespielt werden. Andere Schatzsucher können dann auf diese Kommentare und Informationen zugreifen.

Bild: United Navigation

Bild: United Navigation

Ebenso werden natürlich auch die Kommentare und Hinweise anderer Schatzsucher zu-sammen mit den Geocaches auf den LUX übertragen. Der elektronische Dreiachsen-Kompass unterstützt die Jäger auf der Schatzsuche. Zum Einstieg in diesen Trendsport erhält der Kunde des Falk LUX eine kostenlose 30-Tage Premium-Mitgliedschaft beim wichtigsten Portal Geocaching.com.

Mit dem Fahrrad und zu Fuß sicher ans Ziel

Dank routingfähiger Karten und intuitiver Menüführung navigiert der Falk LUX Freizeitradler, sportliche Mountainbiker aber auch Wanderer wie aus der Autonavigation bekannt von A nach B. Eine Überarbeitung der Routenberechnungssoftware hat die Ver-wendung der verschiedenen Profile (z.B. „Radwege verwenden“) bei der Routenberechnung geschärft. Alle individuellen Anpassungen der Tour wie die Anpassung der Schwierigkeitsgrade „einfach, sportlich, kurz oder Peilnavigation“ sind auch während der Nutzung unterwegs anwendbar.

Bild: United Navigation

Bild: United Navigation

Eine weitere Highlight Funktion des neuen Falk LUX ist die „erweiterte Tracknavigation“. D.h. extern geplante GPX-Tracks können in eine Zielführung auf dem Wegenetz umgewandelt werden. Dadurch ist eine echte Navigation auch auf Tracks möglich – inklusive gesprochener und visueller Abbiegehinweise. Neu beim LUX: Die Navigation erfolgt wahlweise mit Sprachansagen oder Hinweistönen bei Abbiegungen sowohl im Fußgänger- als auch Fahrradmodus. Der „Track- und Wegepunktmanager“ lässt den Nutzer zudem alle Tracks und Wegepunkte ganz einfach speichern, verwalten oder auch mit Freunden in den Communities teilen. Der „Tripcomputer“ informiert verlässlich u.a. über die Höhe, den aktuellen Luftdruck oder die momentane Steigung. Nach der Tour erweist sich dann die Funktion „Bus&Bahn“ als perfekter Helfer für den Heimweg: So finden erschöpfte Sportler im Netz des öffentlichen Nahverkehrs zuverlässig den Weg nach Hause.

Bild: United Navigation

Bild: United Navigation

Mit dem Falk LUX unterwegs

Auf dem Falk LUX sind routingfähige Rad- und Wanderkarten über das Rad-, Feld-, Wald-, und Wanderwegenetz für Deutschland vorinstalliert. Über 2 Millionen Kilometer werden so abgedeckt, inklusive ca. 200.000 km ADFC-Radwegenetz. Outdoor-Inhalte von KOMPASS mit mehr als 400.000 Sonderzielen und über 5.200 Bett & Bike Infos für Deutschland sind ebenfalls dabei. Der vorinstallierte Reiseführer mit Marco Polo Insider Tipps bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants und weiteren interessanten Sonderzielen teilweise mit ausführlichem Beschreibungstext und Bild, die den Tourenradlern die Reise erleichtern.

Bild: United Navigation

Bild: United Navigation

Weiteres Kartenmaterial für Österreich, die Schweiz, Südtirol und Mallorca gibt es zum Kauf im Online-Shop. Dank praktischer Halterung lässt sich der LUX ganz einfach an alle Fahrradlenker montieren, und mit einer handlichen Größe von 12 x 6,5 x 3 cm (3“) passt er in jede Tasche. Das Outdoor-GPS-Gerät ist wasserdicht (IPX 7) und garantiert mit zwei AA-Wechselbatterien (Mignon-Format) eine ausreichende Laufzeit.

Preise und Verfügbarkeit

Das Outdoor-GPS-Gerät Falk LUX 30 ist voraussichtlich ab Ende Dezember 2011 zu einem UVP von EUR 379,95 erhältlich. Der Fahrradhalter sowie zwei AA-Batterien sind im Lieferumfang enthalten.

Bilder & Quelle: United Navigation

One Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.