Garmin und der Deutsche sowie der Österreichische Alpenverein (DAV & OeAV) machen weiterhin gemeinsame Sache und bringen eine Neuauflage der bewährten AV-Karten für Garmin GPS-Geräte heraus. Die neuen Garmin Alpenvereinskarten 2013 umfassen nun alle 70* bisher erschienenen Kartenblätter. Zusatzinformationen wie eine Hütten-Datenbank, alpine Points of Interest und die Verläufe von etwa 2.400 beliebten Skitouren runden die neue Karte ab.

* Das Kartenblatt 30/6 Wildspitze ist nicht als separates Kartenblatt enthalten, wird aber von den enthaltenen Karten vollständig abgedeckt.

Die neuen Garmin Alpenvereinskarten 2013 umfassen jetzt alle 70 (statt ehemals 59) für den GPS-Einsatz optimierte AV-Kartenblätter. Komplett neu dabei sind die Karten BY3 (Allgäuer Voralpen Ost), BY5 (Tannheimer Berge), BY6 (Ammergebirge West – Hochplatte, Kreuzspitze) und BY8 (Wettersteingebirge, Zugspitze) der Serie „Alpenvereinskarten Bayerische Alpen“, die in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Vermessung und Geoinformation verlegt werden. Neu hinzu kamen ebenfalls die Kartenblätter von Allgäuer und Lechtaler Alpen, Kaisergebirge, Dachstein und Brenta.

Bild: Garmin

Bild: Garmin

Die Alpenvereinskarten bringen das bekannte Kartenbild der klassischen Papierkarten mit der detaillierten Kartenzeichnung auf alle Garmin GPS-Handgeräte mit hochauflösender Grafik und microSD-Karten-Slot und bieten darüber hinaus eine Vielzahl von Zusatzinformationen und Funktionen. Außerdem sind sie – ganz ohne komplizierte Freischaltung – mit der komfortablen und kostenlosen Software BaseCamp auch zur Planung und Auswertung von Touren am Computer einsetzbar.

Darüber hinaus bieten sie folgende Zusatzfunktionen und Informationen:

• Die schematische Übersichtskarte zur schnellen Orientierung und zur einfachen Auswahl der einzelnen AV-Kartenblätter. Komplett neu überarbeitet!

Rund 45.000 alpine Points of Interest (Hütten, Ortschaften, Gipfel, etc.) – mit Suchfunktion!

Alpenvereins-Hüttenverzeichnis: auf dem GPSGerät abrufbar und mit nützlichen Informationen zur gesuchten Hütte versehen (z.B. Telefonnummer, Foto, Höhe, „So schmecken die Berge“…)

Ca. 2.400 Skitourenverläufe auf der Karte. Auf dem GPS-Gerät findet sich zur einfachen Orientierung unterwegs eine regional geordnete Liste der Startund Zielorte der Skitouren.

• Extra Beschriftungen der wichtigsten Karteninhalte können gesondert ein- und ausgeblendet werden und sorgen in jeder Zoomstufe für den nötigen Überblick.

Bild: Garmin

Bild: Garmin

Die Karte ist ab Anfang November verfügbar und kostet 129,– Euro (unverbindlicher Verkaufspreis). AV-Mitglieder können die Karte im Alpenvereins-Shop vergünstigt erwerben oder ein preislich attraktives Paket aus Karte und
GPS-Gerät kaufen.

Weitere Informationen gibt es unter
https://www.garmin.de/av-karte.

Bilder & Quelle: Garmin

Leave a Reply

Your email address will not be published.