Die Firma Garmin, Marktführer im Bereich mobiler Navigationstechnologien, stellt die neueste Generation der digitalen Seekarten BlueChart® g2 und g2 Vision vor.

Mit der verbesserten Version 2010 setzt Garmin neue Maßstäbe im Bereich der Seekartographie. Neben den bekannten Annehmlichkeiten wie Marine-POIs, IALA Symbolen und Gezeiten bzw. Strömungen aus früheren BlueChart®-Versionen, bieten die neuen Karten Bootsführern einige hilfreiche Neuerungen. Allen voran überzeugen vor allem die Fishing Charts, die vom Nutzer definierbare Tiefenschattierung und die Funktion „Mariner’s Eye“, die eine realitätsnahe 3D-Darstellung aus der Perspektive des Steuermannes, also des Blicks nach vorn über Wasser, ermöglicht. Außerdem sind BlueChart® g2 und g2 Vision jetzt auch in extragroßen Kartenschnitten erhältlich.

Garmin BlueChart XLarge-Regionen - Bild: Garmin
Garmin BlueChart XLarge-Regionen – Bild: Garmin

Garmin BlueChart® Seekarten sind rund um den Globus äußerst beliebt. Die neueste Generation der g2 und g2 Vision Seekarten-Serien bieten selbstverständlich alle Funktionen der vorangegangenen BlueChart® g2 Produkte. Neben der aus detaillierten Satellitenbildern bestehenden Basemap gehören dazu unter anderem:

• Basis-Navigationsfunktionen
• Marine POIs (Wracks, Sperrflächen, Hindernis, Ankerplätze usw.)
• Gezeiten und Strömung
• IALA Navigationshilfe-Symbole
• detaillierte Beschreibung und Darstellung von Küstengebieten (topografische Merkmale, Küstenstraßen, Hafenpläne und Stadtgebiete)

Ursprünglich schon für die Version 2009 vorgesehen, bieten BlueChart® v2010 Karten jetzt zusätzlich nutzerdefinierbare Tiefenlinien/-umrisse (farbliche Kennzeichnung möglich) sowie spezielle Fishing Charts zur detaillierten Darstellung des Tiefenmodells. Darüber hinaus überzeugt die Version 2010 mit verbesserten Übergängen zwischen den Zoomlevels und einer nahtlosen Darstellung der Kartengebiete.

Neu sind auch die XLarge Formate der BlueChart® g2 Karte. Damit kommen Fahrtensegler nun endlich in den Genuss der extragroßen Kartengebiete, die sich viele von ihnen schon sehnlichst gewünscht haben. Die neuen XL Kartengebiete decken das Mittelmeer, den Europäischen Atlantik und ganz Nordeuropa mit nur drei Karten ab.

Das Premium-Seekartenprodukt von Garmin bleibt weiterhin die BlueChart® g2 Vision™. Mit der Funktion „3D Fisheye“ bieten diese Karten zusätzlich zur realitätsnahen 3D-Ansicht über Wasser („Seefahrerperspektive“) auch den dreidimensionalen Blick unter Wasser („Fischperspektive“). Außerdem liefern sie eine wachsende Datenbank von hochauflösenden Satellitenaufnahmen vieler Häfen und Landmarken in hoher Auflösung und ein weiterentwickeltes einblendbares Flut- und Strömungs-Overlay. Auf kompatiblen Geräten ermöglichen die g2 Vision Seekarten sogar Routenvorschläge, die unter Berücksichtigung von Tiefgang und lichter Höhe berechnet werden.

Garmin BlueChart® Seekarten genießen bei Skippern rund um die Welt seit jeher einen ausgezeichneten Ruf. Entsprechend überrascht waren viele beim Rückruf der Version 2009. Martin Resch, Produkt Manager Kartografie bei Garmin, erklärt dazu: „Wir mussten damals leider auf vereinzelten Kartenblättern Unstimmigkeiten bei den Tiefenangaben vor der Küste Südschwedens feststellen und haben deshalb für ALLE Karten einen freiwilligen Rückruf veranlasst. Da darf es auf keinen Fall irgendwelche Kompromisse geben, auch wenn es weh tut… Insofern standen wir jetzt unter großem Druck – aber der kanalisierte sich in eine riesige Motivation, die besten Seekarten zu machen, die es derzeit gibt.“

Alle Kunden die vom Rückruf der BlueChart® v2009 Seekarten betroffen sind, sowie diejenigen, die nach dem 01.06.2009 ein BlueChart® Karte der Version 2008.5 gekauft haben und ein Garmin GPS nutzen, das die neuen BlueChart g2 und g2 Vision Karten unterstützt, erhalten von Garmin ein kostenloses Update auf die brandneuen Seekarten! Der Austausch lässt sich für alle die einen Kaufnachweis liefern können ganz einfach auf der Webseite von Garmin beantragen:
https://garminonline.de/karten/marine/g2-vision/update/.

Für Besitzer älterer Versionen bietet Garmin ebenfalls ein attraktives Update-Programm mit Rabatten zwischen 25 und 50 Prozent an. Die Version 2010 der Garmin BlueChart® g2 und g2 Vision Seekarten sind ab sofort erhältlich. Die Kartengebiete gibt es in verschiedenen Größen (Small, Medium, Large und XLarge) beginnend bei 121,– Euro (g2) bzw. 182,– Euro (g2 Vision).

Genauere Informationen gibt es unter
https://www.garmin.com/garmin/cms/site/de/karten/seekartografie/

Bild & Quelle: Garmin

Leave a Reply

Your email address will not be published.