Heute gibt es wieder einen Buchtipp zu einer Neuerscheinung aus dem Conrad Stein Verlag.

Interessant ist das Buch vorallem für Familien mit kleinen Kindern, die von der Natur nicht genug bekommen. Durch kleine Vorschläge des Experimentierens ist das Buch aber auch für die Schule interessant, da Lehrer die im Buch vorgestellten Experimente mit ihren Schülern auch ausprobieren können.

Allein im Wald: Survival-Training für Kinder

Bild: Conrad Stein Verlag

Bild: Conrad Stein Verlag

Ein Kind, das sich allein im Wald verirrt hat – ein Albtraum für alle Eltern! Doch es gibt einige Tricks, die diese Situation weniger gefährlich machen. Welche das sind und wie man sie Kindern spielerisch nahebringen kann, das verrät das OutdoorHandbuch „Allein im Wald. Survival für Kinder“.

Die Autorin Colleen Politano musste selbst erleben, wie ein Kind aus ihrem Kindergarten sich im Wald verirrte und kurz nach seiner Rettung starb. Diese Tragödie nahm sie zum Anlass, ein Buch zu schreiben, um andere Kinder besser auf diesen Notfall vorzubereiten. Mit einer spannenden Geschichte um einen Jungen, der sich im Wald verlaufen hat und in dieser Situation zu behaupten weiß, beginnt die Autorin ihr Buch und fesselt so die Aufmerksamkeit ihrer kleinen und großen Leser. Im Anschluss werden Experimente vorgestellt, die Eltern oder Lehrer mit ihren Kindern und Schülern durchführen können, um sie auf den Notfall vorzubereiten. Wie halte ich mich am besten warm? Wie mache ich Retter auf mich aufmerksam? Mithilfe der einfach durchzuführenden Versuche lassen sich Antworten auf diese Fragen leicht finden und bleiben garantiert im Gedächtnis der Kinder hängen. Ein Schlusskapitel von Hartmut Engel ergänzt wichtige Verhaltensregeln speziell für deutsche Wälder.

Die Gestaltung des Buches wurde speziell auf die Bedürfnisse junger Leser ausgerichtet: Die extra große Schrift erleichtert das Selberlesen und zahlreiche Fotos und ausmalbare Skizzen veranschaulichen das beschriebene Geschehen und die Experimente. Die spannende inhaltliche Darstellung und die kindgerechten Versuche machen das Buch zu einem echten Gewinn für jede Familie, die gerne mit ihren Kindern draußen unterwegs ist.

Colleen Politano ist Vorschul- und Kindergartenlehrerin. Sie lebt mit ihrem Mann Leon auf Vancouver Island in der kanadischen Provinz British Columbia. Nach einer tragischen Erfahrung entschloss sie sich, anderen Kindern und deren Eltern und Lehrern eine Art Survival-Hilfe an die Hand zu geben.

„Allein im Wald“ von Colleen Politano
Conrad Stein Verlag, ISBN 978-3-86686-014-8
3. Auflage 2011
87 Seiten, 33 farbige Abbildungen
18 Skizzen und Illustrationen
€ 7,90

Bild & Quelle: Conrad Stein Verlag

 

One Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.