Superleichtes Karbonmodell, next Generation der Alu-Modelle und Protektor-Rucksack neu zur Outdoor

Superleichtes Karbonmodell neu zur Outdoor • „Next Generation“ der Alu-Modelle • Neuer Rucksack für Hike’n’Skyve

Bergauf gehen – bergab skyven: Der MountainSkyver hat das Berggehen revolutioniert. Auf der Outdoor geht die Skyver GmbH nun einen Schritt weiter und präsentiert neben gewichtsreduzierten Updates der Alu-Modelle auch eine superleichte Karbon-Variante des erfolgreichen Bergrollers. Außerdem ist am Messestand der Penzberger erstmals ein extra für „hike’n’skyve“ entwickelter Rucksack zu sehen.

MountainSkyver Modell Kibo - Bild: Skyver

MountainSkyver Modell Kibo - Bild: Skyver

Das Highlight am Messestand der Skyver GmbH sind die brandneuen MountainSkyver Carbon-Modelle, die auf der Outdoor 2010 zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Zur Wahl stehen zwei verschiedene Konfigurationen mit Karbonrahmen; auch der Lenker verfügt über einen Karbonaufbau. Die Karbon-MountainSkyver setzen nicht nur neue Maßstäbe in Sachen Gewichtsreduzierung bei gleichzeitig exzellenter Rahmensteifigkeit, sondern auch in Formensprache und Design. Sie sind mit extraleichten Formula1-Hydraulikbremsen und Luftdämpfern (Modell KIBO CS) ausgerüstet.

Ab der Outdoor wird auch die neueste Generation der MountainSkyver mit Alurahmen ausgeliefert. Die Modelle SUMMIT, KIBO und CROSS profitieren dabei von einer Gewichtsreduzierung um fast ein Kilogramm. Der ebenfalls deutlich leichtere ROCK wurde komplett neu aufgebaut und rollt jetzt auf einem 24-Zoll-Vorderreifen. Dadurch werden die Grenzen in der Befahrung extremer Strecken neu definiert. Bei allen Modellen haben Pedalarm, Höhenverstellung und Trittflächeneinheit eine neue Geometrie und Funktionalität, so dass die MountainSkyver nicht nur wesentlich leichter geworden sind, sondern auch eine verbesserte Traktion garantieren. Alle Alu-Modelle haben ein Facelifting im Produktdesign erhalten und sind ab der Outdoor 2010 in je drei Farben pro Modell erhältlich.??

Neu auf der Outdoor: Der MountainSkyver-Rucksack!

Ebenfalls neu auf der Outdoor 2010 zu erleben ist der speziell für „Hike’n’skyve“ entwickelte MountainSkyver-Rucksack. Das Modell wurde gemeinsam mit der auf Actionsport-Taschen spezialisierten Münchner Firma EVOC entwickelt und verteilt den Schwerpunkt beim Tragen perfekt über den Rücken: Der MountainSkyver sitzt bei diesem Rucksack besonders nahe am Körper. Gleichzeitig lassen sich auch bei aufgeschnalltem MountainSkyver alle Fächer perfekt bedienen. Dank der speziell designten Befestigungsriemen kann der zusammengeklappte MountainSkyver superschnell auf dem Rucksack befestigt werden. Zusätzlich verfügt der Rucksack über das EVOC-spezifische Protektorensystem und schützt daher auch bei der Abfahrt. Die perfekte Ergonomie garantiert Bewegungsfreiheit beim Downhill-Fahren. Der Rucksack lässt sich ohne Einschränkung auch für alle anderen üblichen Einsätze verwenden und kommt in zwei Größen: Mit 20 und mit 30 Liter Volumen.?

Weitere Infos auf www.mountainskyver.com.

Bild & Quelle: Skyver

Leave a Reply

Your email address will not be published.