PlatyPreserve Front Back

PlatyPreserve Front Back - Bild ©Earl Harper

Beim Camping mit Caravan, Auto oder Wohnmobil wird man die PlatyPreserve sicherlich nicht zwingend brauchen. Auf Radreisen mit Zelt muss mit den PlatyPreserve Flaschen der edle heimische Tropfen nicht mehr Zuhause bleiben.

Die flexible, leichte PlatyPreserve aus BPA-freiem Material basiert auf dem benutzerfreundlichen Design der originalen Platy-Flaschen und wurde speziell für das Aufbewahren von Wein konzipiert. Sie schließt ihren Inhalt wirkungsvoll gegen Luft ab und schützt ihn vor Lichteinstrahlung. So behält Wein über einen langen Zeitraum hinweg sein volles Aroma.

Nach dem Öffnen nehmen Qualität und Geschmack eines Weines durch den Einfluss von Sauerstoff rasch ab. Ausserdem sind Glasflaschen schwer und sperrig, so dass man Wein bisher nur schwer auf einen Trekkingurlaub mitnehmen konnte.

Die Cascade-Designer haben sich dieses Problems angenommen und speziell für Weinfreunde die neue PlatyPreserve entwickelt. Aus ihr lässt sich, vor Verschluss, die Luft fast vollständig herauspressen und Wein gerät kaum mit Sauerstoff in Kontakt. Darüber hinaus ist die PlatyPreserve aus einem mehrschichtigem Laminat gefertigt und mit einer Polyethylen-Ausrüstung versehen. Das macht sie dicht und absolut geschmacksneutral. Zwischen die einzelnen Laminatschichten wurden Farbbeschichtungen eingearbeitet. So bleibt der Wein vor Lichteinstrahlung geschützt und bis zu 6 Monate lang haltbar.

Die PlatyPreserve eignet sich perfekt für alle Outdoor-Aktivitäten – insbesondere für ausgedehnte Trekkingreisen: Wein lässt sich leicht und ohne großen Aufwand transportieren. Hat man die Flasche geleert, kann man sie ohne weiteres zusammenfalten und auf ein minimales Packmaß reduzieren.

Mit ihrem Volumen von 800 ml fasst die PlatyServe den Inhalt einer handelsüblichen
Weinflasche.

Als Einzelstück oder als Viererpack im Handel erhältlich.

About The Author

Über viele Jahre ist man schon unterwegs mit der Familie in der weiten Welt beim Camping und beim Geocaching in der Natur. Kinderbekleidung, Familienzelte und die Elektronik beim Geocachen sind daher meine Steckenpferde.

One Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.