Das Geschäft mit Smartphones und Tablet-PCs boomt. Rund jedes dritte verkaufte Handy in Europa ist bereits ein Smartphone. Ob im rauhen Business-Alltag, in der Freizeit, oder im harten Outdooreinsatz, sind diese teuren Geräte ständig der Gefahr von Regen, Schmutz und Kratzern ausgesetzt. Die wasserdichten SealLine® E-Cases™ schützen zuverlässig vor diesen „Handheld-Killern“.

Mit der SealLine® E-Case™ i-Series wurde speziell für alle tragbaren Apple® Geräte eine wasserdichte Schutzhülle entwickelt. Sie schützt zuverlässig überall, wo die Geräte Wasser, Staub und harter Beanspruchung ausgesetzt sind. Die i-Series besteht aus einem robusten, hochklaren Sicht- und Schutzfenster aus Urethan in einem modell-spezifischen Design. Somit bleiben alle Knöpfe und Touchfunktionen der Apple iPad®, iPhone®, iPod® und iPod® Nano Geräte voll funktionsfähig.

©Earl Harper

©Earl Harper

Sogar telefonieren mit der Schutzhülle ist ohne Probleme möglich – wenn es sein muss auch unter Wasser, denn die E-Case™ i-Series ist nach dem IP-XY Standard getestet und somit für 30 Minuten bis zu einer Wassertiefe von einem Meter wasserdicht.

©Earl Harper

©Earl Harper

Ab 2012 gibt es die SealLine® E-Case™ i-Series für das iPhone®, iPod® und iPod® Nano auch mit speziellen Kopfhöreranschlüssen.

Die bereits bewährte SealLine® E-Case™ e-Series wird ab 2012 noch individueller. Neue Farben und Größen erweitern das Sortiment. Somit können Handys, Smartphones, Tablet-PC‘s und E-Books jeder Größe sowie auch alle anderen Wertgegenstände optimal geschützt werden. Die SealLine® E-Case™ e-Series ist ebenfalls mit dem Urethan-Fenster versehen und nach dem IP-XY Standard getestet.

©Earl Harper

©Earl Harper

Mit den SealLine E-Cases™ steht also einem spritzigen Vergnügen nichts mehr im Weg. Eine wasserdichte App wird man dazu wohl kaum finden.

Bilder & Quelle: SealLine

Leave a Reply

Your email address will not be published.