Außergewöhnliches Design und ausgefeilte Technik: Ultra Motor ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf der INTERMOT und stellt mit dem EScooter A2B EXCEL und dem intelligenten Energiemanagementsystem iDEP gleich zwei Weltneuheiten vor.

Das Pedelec A2B HYBRID und das EBike A2B METRO haben bereits Kultstatus erreicht, doch jetzt legt Ultra Motor nach: Auf der INTERMOT 2010 in Halle 05.2, Stand C016 / D017 stellt der Entwickler der Produktlinie A2B und Vorreiter in der Technologie für elektrische Zweiräder mit dem A2B EXCEL einen der leichtesten E-Scooter der Welt vor.

Bild: Ultra Motor

Bild: Ultra Motor

Damit ist Ultra Motor der erste Anbieter, der eine vollständige Produktlinie elektrischer Zweiräder vertreibt, die auf derselben Technologieplattform und Formensprache aufbauen – vom Pedelec bis hin zum E-Scooter. Wie die anderen Mitglieder der A2B-Familie, zeichnet sich auch der E-Scooter durch ein einzigartiges Design und einen extrem leistungsstarken Elektromotor aus. Neu dagegen ist iDEP (Intelligent Dual Electric Power), ein patentiertes, intelligentes Energiemanagementsystem, das zwei verschiedene Lithium-Ionen-Akkus kombiniert und für eine größere Reichweite sowie längere Lebensdauer sorgt.

A2B EXCEL – Die nächste Generation des E-Scooters

Das A2B EXCEL ist die perfekte Mobilitätslösung für urbane Trendsetter! Denn mit einem Gewicht von gerade mal 40 kg ist das wendige A2B EXCEL nicht nur einer der leichtesten E-Scooter der Welt, sondern auch der perfekte Begleiter im städtischen Verkehrsdschungel. Und ganz nebenbei spart der trendige Elektroroller auch noch jede Menge Geld: Eine Batterieladung kostet – je nach Stromanbieter – etwa 4 Cent und sorgt für eine Reichweite von bis zu 45 km. Doch es sind nicht allein Vernunftgründe, die für das A2B EXCEL sprechen, denn der 800 W Nabenmotor mit Direktantrieb beschleunigt spielerisch auf eine Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h bei einem Drehmoment von 60 NM und sorgt so für jede Menge Fahrspaß.

iDEP – Innovatives Energiemanagement mit Köpfchen

Für die erstklassige Leistung des A2B Excel sorgt die iDEP-Technologie. Mit diesem System hat Ultra Motor eine patentierte Energiemanagementtechnologie entwickelt, die sich deutlich von den Systemen anderer Hersteller unterscheidet und so für einen starken Wettbewerbsvorteil der A2B-Modelle sorgt. Die Kombination aus einem High Energy- und einem High Power-Lithium- Ionen-Akku ermöglicht es, sowohl Reichweite als auch Drehmoment zu maximieren, wodurch eine maximale Gesamtleistung erzielt wird. Gleichzeitig beseitigt iDEP einen der Hauptgründe, die bisher gegen den Kauf eines E-Bikes oder E-Scooters gesprochen haben: den Bedarf an einer Infrastruktur, die genügend Ladestationen zur Verfügung stellt. Der portable, am Gepäckträger befestigte High Energy-Akku speichert die Energie, gibt sie gleichmäßig an den im Rahmen integrierten High Power-Akku ab und versorgt diesen automatisch mit Strom. Statt nach einer Ladestation für das E-Bike zu suchen, können A2BFahrer
ganz einfach den High Energy-Akku abnehmen und aufladen – ganz gleich, wo sie sich befinden.

Bild & Quelle: Ultra Motor

Leave a Reply

Your email address will not be published.